Dienstleistungen: Das große schwarze Loch im Spend

Die ‚unsichtbare Belegschaft‘ ist auf dem Vormarsch

  • Zeitarbeiter
  • Freelancer
  • IT-, Ingenieur- und Management-Consultants
  • PMOs, Interim Managers, Handelsvertreter
  • Steuerberater, Rechtsanwälte …

44% der gesamten Personalausgaben entfallen bereits auf externe Mitarbeiter*

Fehlklassifizierungen führen vermehrt zu Compliance-Risiken

Weltweiter Trend zu verschäfter Steuer- und Sozialversicherungsgesetzgebung für Gig Worker und Freelancer

Über uns

Der ‚Outercore of Business‘ – das enge Netzwerk an externen Talenten und Dienstleistern wird für viele größere oder agile, schnell wachsende Untenehmen immer wichtiger.

Wir sind ein auf ‚External Workforce Management‘ spezialisiertes Team aus Consultants und IT-Experten.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Keine Category-Strategie
Maverick Buying
Compliance-Risiken
Dezentrale Datenbasis
Mangelnde Transparenz
Keine „Total Workforce“-Strategie
Keine Kosten- und Qualitätsbenchmarks
Hoher manueller Aufwand

Wer arbeitet für wen?
An welchen Themen?
Mit welchen Skills?
Wie zufrieden sind Sie?
Ist ihr Fremdpersonaleinsatz rechtskonform?
Bekommen Sie die besten Leute für den optimalen Preis?

Wir können Ihnen versichern: Sie sind nicht alleine!

Unsere Lösungen

Wir unterstützen Sie bei …

Unser Angebot: Der Quick Scan

Aktivitäten

Individueller Spend Cube:

- Warengruppen (Was?)
- Lieferanten (Wer?)
- Kostenstellen (Wo?)

ERP Datenauszug

Spend analytics powered by

Ergebnisse

Spend Cube

Dienstleistungs-Spend-Map

Vorschläge zur Datenbereinigung

Aktivitäten

Reifegrad-Einschätzung: Ist-Prozesse, Governance und IT Setup

Gap-Analyse

Benchmarking

Ergebnisse

Reifegrad: Dienstleistungseinkauf

Optimierungsvorschläge

Effizienz- und Savings-Potentiale

Aktivitäten

Automatisiertes Risk Scoring powered by

Reifegrad-Einschätzung: Risk Governance

Reifegrad-Einschätzung: Support Workflows

Ergebnisse

Reifegrad: Risk Management

Gewichtete Risiko-Scores

Handlungsempfehlungen zu Bestandsfällen

Dauer: ca. 5 - 15 Tage

 
Mehr erfahren

Unsere Beratungs- und IT-Dienstleistungen

  • Wir analysieren und mappen Ihre Ist-Prozesse und die zugehörige Systemlandschaft
  • Wir extrahieren, konsolidieren und analysieren Ihre Daten zum Dienstleistungseinkauf (Volumen, Vertragstypen, Lieferanten nach Warengruppen / Taxonomie, …)
  • Wir liefern Ihnen eine Einschätzung Ihrer Risiken sowie zu Savings- und Verbesserungspotentialen
  • Wir benchmarken Ihre Systeme, Prozesse und Kosten / Rates anhand eines Frameworks und liefern Vergleichsdaten (durch Partner)
  • Wir bieten Prozessberatung hinsichtlich Ihrer Compliance-Prüfprozesse auf Bedarfsträger- und Lieferantenseite
  • Wir entwickeln Ihre Category-Strategy
  • Wir unterstützen Sie bei Business Cases für MSPs oder VMS-Systeme
  • Wir fertigen Implementierungspläne und Systemintegrationsdesigns an
  • Wir entwerfen Anforderungskataloge und Designs für digitale End-to-End-Prozesse und Systeme
  • Wir definieren mit Ihnen einheitliche Job Families, Jobbezeichnungen, Warengruppen, Deliverables und mehr
  • Wir implementieren IT-Systeme und füllen diese mit initialen Bestandsdaten
  • Wir bauen Schnittstellen zu ERP, HRIS und UAM Systemen in Kooperation mit Ihren IT-Experten
  • Wir entwickeln kundenspezifische Software-Lösungen basierend auf folgenden Technologie: Java (Spring), Angular, Kubernetes, REST, Elasticsearch und mehr
  • Wir konfigurieren Systeme und führen System-, Integrations-, Performance- und User-Acceptance-Tests durch
  • Wir übernehmen oder unterstützen das Projektmanagement und wenden fundiertes Methodenwissen an (Scrum, PMP,…)
  • Wir managen das wichtigste Element in vielen VMS-Systemeinführungsprojekten: Das Change Management
  • Wir stellen die Unterstützung der wichtigsten Stakeholder sicher und decken alle Phasen bis zu Post Go Live Services ab
  • Wir entwickeln Trainingsmaterial und bedienen uns dabei neuer, innovativer Tools
  • Wir führen Trainings durch und verwenden das Nutzer-Feedback gleich für weitere (agile) Systemverbesserungen, um eine überdurchschnittliche Akzeptanz sicherzustellen
  • Wir bieten kontinuierlichen IT-Support an
  • Wir entwickeln Systeme und Konfigurationen kontinuierlich weiter
  • Wir integrieren neue rechtliche Anforderungen und ändern Konfigurationen auf Wunsch
  • Wir analysieren die generierten Daten, entdecken Verbesserungspotentiale, Bottlenecks und entwickeln Empfehlungen
  • Wir definieren und implementieren Standard-Reportings und KPIs
  • Wir stellen Rate Cards und Performance Benchmarks zur Verfügung (basierend auf einer Kooperation mit einem weltweit führenden, spezialisierten Datenanbieter)

Glossar

Contingent Workforce

Der flexible, nicht festangestellte Teil des ‚Personals‘ eines Unternehnens: Zeitarbeiter, Freelancer, Consultants, Agenturen, Dienstleister, …

Independent Contractor (IC)

Alternative Bezeichnnung für Freelancer, die für ein Unternehmen für einen beschränkten Zeitraum basierend auf einem Werk- oder Dienstvertrag tätg sind

Managed services program (MSP)

(Auch: Managed Services Provider) Ist einen Bezeichnung für das Outsourcing bzw. einen Dienstleister, der die externen Arbeitskräfte für ein Unternehmen beschafft und steuert

Recruitment process outsourcing (RPO)

Bezeichnung für das komplette oder teilweise Outsourcing der Recruiting-Funktion eines Unternehmens für Festanstellungen

Statement of work (SOW) worker

Dienstleister bzw. Freelancer, die Ihre Leistung basierend auf einem Werkvertrag (im Gegensatz zum Dienstvertrag) erbringen

Vendor management systems (VMS)

Häufg cloudbasierte Software-Lösungen, mit denen Unternehnen externe (AÜ-)Arbeitskräfte und Dienstleister einkaufen und steuern können